Kreisverkehrswacht Konstanz-Hegau e.V.
                                 Made with MAGIX
Am Besuchertag, den 2. September 2017, veranstaltete die DVW eine Schminkaktion: Zahlreiche ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verkehrswachten Konstanz-Hegau, Bodenseekreis und Stuttgart wurden dort in "Unfallopfer" verwandelt.

Die Deutsche Verkehrswacht war wieder auf der weltgrößten Messe rund um das Fahrrad

„Eurobike“ vom 30. August bis 2. September in Friedrichshafen/Bodensee vertreten. Gemeinsam

mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) präsentierte sich die

Deutsche Verkehrswacht (DVW) in Foyer West, Stand 207.

Neben Informationen zur Verkehrswachtarbeit und die sichere Mobilität präsentierte die DVW ihre Fahrradaktionen. Das Bundesprojekt "FahrRad, aber sicher!", das vom BMVI finanziell unterstützt wird, stand im Mittelpunkt. Messebesucher konnten sich über die Arbeit der DVW informieren und erfahren, warum der Verband das Tragen eines Fahrradhelms für wichtig hält, welche Tipps er für Pedelec-Fahrer hat, wie ein verkehrssicheres Fahrrad ausgerüstet sein muss und vieles mehr.
Eurobike Friedrichshafen
Unfallopfer und Helmträger gingen gemeinsam über das Messegelände                             
         „ICH TRAGE HELM! UND DU?“ SCHÜTZE DEINE HARDWARE, DAMIT DEIN NETZWERK KEINEN SCHADEN NIMMT!