Kreisverkehrswacht Konstanz-Hegau e.V.
                                 Made with MAGIX
PRESSEMITTEILUNG Bürgerstiftung Singen unterstützt die Kreisverkehrswacht Konstanz- Hegau bei der Beschaffung neuer Kinderfahrräder für die Jugendverkehrsschule in Steißlingen. Die Bürgerstiftung Singen, vertreten durch die Vorstandsmitglieder Renate Weißhaar und Thomas Hauser, überreichten am Dienstag, 29.10.19, der Schatzmeisterin Conny Rappenecker und dem Vorsitzenden der Kreisverkehrswacht Konstanz- Hegau e.V. Willi Streit einen Scheck in Höhe von 2.250 Euro für die Beschaffung neuer Kinderfahrräder für die stationäre Jugendverkehrsschule (sJVS) in Steißlingen. In der Jugendverkehrsschule in Steißlingen werden jährlich rund 1.300 Kinder der vierten Grundschulklasse von Polizeibeamten geschult und die Radfahrprüfung abgenommen. Das Einzugsgebiet der JVS in Steißlingen umfasst die Städte und Gemeinden Stockach, Mühlingen, Hilzingen, Engen, Büsingen, Gailingen, Singen, Rielasingen-Worblingen, Gottmadingen, Mühlhausen- Ehingen, Liggeringen, Strahringen, Güttingen, Böhringen, Steißlingen, Wahlwies, Tengen, Eigeltingen, Radolfzell, Orsingen- Nenzingen sowie die gesamt Höriregion. Die Kreisverkehrswacht Konstanz- Hegau stellt für die Radfahrausbildung für die Grundschulkinder den Übungsplatz, den Schulungsraum, die Lehrmaterialien sowie die Kinderfahrräder zur Verfügung. In der JVS Steißlingen werden 30 Kinderfahrräder vorgehalten, die je nach Rahmengröße zwischen 260 € und 280 € kosten. Nach durchschnittlich vier Betriebsjahren müssen die Fahrräder erneuert werden. Jüngst mussten 19 Fahrräder im Wert von 5.225,00 € angeschafft werden. Solche Kosten stellen die Kreisverkehrswacht finanziell vor große Herausforderungen, weshalb wir sehr dankbar sind, dass uns die Bürgerstiftung Singen mit einer großzügigen Spende in Höhe von 2.250 Euro  zur Deckung der Kosten unterstützt. Somit wird gewährleistet, dass auch weiterhin die Grundschulkinder mit modernen, robusten, einfach zu handhabenden und zu wartenden Fahrrädern ihre Radfahrausbildung absolvieren und gut gerüstet am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen können. Die Kreisverkehrswacht bedankt sich ganz herzlich bei der Bürgerstiftung Singen für die großartige Spende. Gez. Dirk Vairo 
Bildbeschreibung. von links nach rechts.  Willi Streit (1.Vorsitzender KVW KN Hegau), Frau Weißhaar (Bürgerstiftung), Frank Schludecker (JVS), Cornelia Rappenecker (Kassiererin KVW KN Hegau), Herr Hauser (Bürgerstiftung Singen)  Foto: Willi Schmidberger