Kreisverkehrswacht Konstanz-Hegau e.V.
                                 Made with MAGIX
Jugendverkehrsschulen im Landkreis Konstanz   Gemeinsam haben die Schulen und die Polizei, gemäß dem Erlass des Kultus- und Innenministeriums, in den 4. Grundschulklassen eine Radfahrausbildung durchzuführen. Hierbei wird die Polizei durch die Kreisverkehrswacht Konstanz-Hegau e.V. entsprechend ihren Anforderungen und Bedürfnissen mit dem zur Ausbilung nötigen Material und dem dafür angemieteten Übungsplatz in Steißlingen unterstützt.
Die Radfahrausbildung im Landkreis Konstanz findet stationär in Konstanz am Berchenplatz, und Steißlingen auf dem neuen Übungsplatz am Fahrdynamischen Zentrum Bodensee statt. Lediglich einige Schulen aus dem Bereich Stockach müssen auf dem eigens dafür umgebauten Parkplatz in Überlingen-Nußdorf beschult werden. Grund hierfür ist die Überbelegung der stationären Jugendverkehrsschule in Steißlingen.
Mehr Informationen zur Radfahrausbildung erhalten Sie hier:
Informationsplattform zur Radfahrausbildung in Baden-Württemberg für alle Beteiligten wie • Lehrerinnen und Lehrer • Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte, • die Träger der stationären und mobilen Jugendverkehrsschulen, aber auch Kinder und ihre Eltern sowie    Erziehungsberechtigten und alle Interessierten. Herausgeber ist die Koordinierungs- und Entwicklungsstelle Verkehrsunfallprävention (KEV) des Landes Baden- Württemberg im Rahmen von gib 8 im Verkehr. www.radfahrausbildung.gib-acht-im-verkehr.de/
Natürlich gibt es hierzu auch umfangreiches Informations- und Lehrmaterial im Medienservice der Deutschen Verkehrswacht. Reinschauen lohnt sich ! www.verkehrswacht-medien-service.de/grundschule.html
Übungsplatz Konstanz Berchenplatz
Übungsplatz Steißlingen
Übungsplatz Überlingen-Nußdorf
Es gilt also hier in den kommenden Jahren einen weiteren für die Jugendverkehrsschule geeigneten Übungsplatz im Raum Engen oder Stockach für den Landkreis Konstanz zu finden.