Kreisverkehrswacht Konstanz-Hegau e.V.
                                 Made with MAGIX
Motorrad-Sicherheitstraining Der Frühling kommt, endlich, es ist wieder soweit... Die Motorradsaison hat begonnen! Doch nicht nur das Motorrad sollte "fahrtüchtig" sein, sondern auch der Fahrer selbst Für ungeübte, aber auch für erfahrene Motorradfahrer ist es von wichtigkeit hier gut vorbereitet auf Tour zu gehen. Dazu dient unser Motorrad-Sicherheitstraining. Hier werden Ihnen theoretische Kenntnisse und praktische Fähigkeiten vermittelt, um im Ernstfall bei Gefahrensituation richtig zu reagieren. Im Mittelpunkt des Training steht die sichere Fahrzeugbeherrschung mit dem eigenen Motorrad. Dabei sollen die Teilnehmer ihre Grenzen, aber auch die Ihres Motorrades, kennenlernen.
Sie erleben die Eigenschaften des Motorrads bei den Grundlegenden Elementen, wie z.B. Slalom um Hindernisse, verschiedene Bremstechniken auf unterschiedlichen Fahrbahnbeschaffenheiten, kleine und große Kreise fahren ohne dass das Motorrad umkippt. Neben dem Lerneffekt - gilt im ganzen Training natürlich auch der Fahrspaß. Sinn des Trainings ist, Gefahrensituationen im Straßenverkehr frühzeitig zu erkennen, sie richtig einzuschätzen und zu vermeiden, denn eine vorausschauende und vernünftige Fahrweise trägt zu mehr Sicherheit bei. Die Trainings werden auf die Bedürfnisse und Wünsche der Teilnehmer abgestimmt und bieten Raum zum Erfahrungsaustausch.
Das eintägige Motorrad - Basis-/ oder Intensiv-Training hat im wesentlichen folgende Inhalte: Vorstellungsrunde Technikcheck der Maschine Im Anschluss werden ein paar Runden "warm" gefahren Es folgen wichtige Langsamübungen Im Slalomparcour üben verschiedener Fahrstile wie „legen“ und "drücken" Bremsen und Bremsen mit Ausweichen Schnelles Ausweichen mit Lenkpulstechnik Kurvenfahren mit erfahren der eigenen Schräglagenreserven auf der Kreisbahn mit Ausweichen und Ausweichen in der Kurve Strategien für Notmanöver Theorie mit Fragen zur Fahrphysik Wesentlicher Bestandteil des Trainings ist Gefahrensituationen frühzeitig zu erkennen vermeiden und bewältigen
· · · · · · · · · · · · · · · züruck zum Seitenanfang
Kreisverkehrswacht Konstanz-Hegau e.V
Motorrad-Sicherheitstraining Der Frühling kommt, endlich, es ist wieder soweit... Die Motorradsaison hat begonnen! Doch nicht nur das Motorrad sollte "fahrtüchtig" sein, sondern auch der Fahrer selbst
Für ungeübte, aber auch für erfahrene Motorradfahrer ist es von wichtigkeit hier gut vorbereitet auf Tour zu gehen. Dazu dient unser Motorrad-Sicherheitstraining. Hier werden Ihnen theoretische Kenntnisse und praktische Fähigkeiten vermittelt, um im Ernstfall bei Gefahrensituation richtig zu reagieren. Im Mittelpunkt des Training steht die sichere Fahrzeugbeherrschung mit dem eigenen Motorrad. Dabei sollen die Teilnehmer ihre Grenzen, aber auch die Ihres Motorrades, kennenlernen.
Sie erleben die Eigenschaften des Motorrads bei den Grundlegenden Elementen, wie z.B. Slalom um Hindernisse, verschiedene Bremstechniken auf unterschiedlichen Fahrbahnbeschaffenheiten, kleine und große Kreise fahren ohne dass das Motorrad umkippt. Neben dem Lerneffekt - gilt im ganzen Training natürlich auch der Fahrspaß. Sinn des Trainings ist, Gefahrensituationen im Straßenverkehr frühzeitig zu erkennen, sie richtig einzuschätzen und zu vermeiden, denn eine vorausschauende und vernünftige Fahrweise trägt zu mehr Sicherheit bei. Die Trainings werden auf die Bedürfnisse und Wünsche der Teilnehmer abgestimmt und bieten Raum zum Erfahrungsaustausch.
Das eintägige Motorrad - Basis-/ oder Intensiv-Training hat im wesentlichen folgende Inhalte: Vorstellungsrunde Technikcheck der Maschine Im Anschluss werden ein paar Runden "warm" gefahren Es folgen wichtige Langsamübungen Im Slalomparcour üben verschiedener Fahrstile wie „legen“ und "drücken" Bremsen und Bremsen mit Ausweichen Schnelles Ausweichen mit Lenkpulstechnik Kurvenfahren mit erfahren der eigenen Schräglagenreserven auf der Kreisbahn mit Ausweichen und Ausweichen in der Kurve Strategien für Notmanöver Theorie mit Fragen zur Fahrphysik Wesentlicher Bestandteil des Trainings ist Gefahrensituationen frühzeitig zu erkennen vermeiden und bewältigen
· · · · · · · · · · · · · · ·